Aktuelles

Einrichtungsleitung gesucht

weiter

 

Sommerfest am Silbersee

Kinderschminken und Glitzertattos auf dem kulinarischen Sommerfest am Silbersee, danke an die...

weiter

 

Die Politikerinnen und Politiker besuchten Krümelhausen!

Nach einer gemeinsamen Begrüßung in der Familiengruppe mit den Kindern, besichtigten wir die...

weiter

 

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher/innen, liebe Eltern,

wir begrüßen Sie ganz herzlich  auf der Homepage unserer

Kindertagesstätte „Wimmelburg“.

Auf diesen Seiten stellen wir uns sowie unsere Arbeit vor und liefern Ihnen zahlreiche Informationen über unsere Einrichtung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Über uns

Die Kindertagesstätte Wimmelburg des Vereins KITa-Zirkel e. V. hat im März 2013 ihre Pforten geöffnet. Die Einrichtung befindet sich in der Hindenburgstraße 82 in 30851 Langenhagen und bietet 12 Kindern im Alter von 3 Monaten bis 3 Jahren eine liebevolle und ganzheitliche Betreuung.

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Kinder aller sozialen Zugehörigkeiten, Nationalitäten und Konfessionen. Jede/r Interessent/in bekommt einen Platz auf der Warteliste. Die Platzvergabe erfolgt durch die Einrichtungsleitungen. Hierbei werden Kriterien, wie Kindesalter, ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis, Dringlichkeit
z. B. wegen Berufstätigkeit, Krankheit o. Ä. sowie Interesse an Elternmitarbeit berücksichtigt.

Die Einrichtung bietet eine liebevolle Ganztagsbetreuung von montags bis freitags von 7:00 bis 17:00 Uhr. Eine Anmeldung zum Früh- und/oder Spätdienst (Betreuungszeitraum von 7:00 bis 8:00 Uhr und von 16:00 bis 17:00 Uhr) ist möglich. Es können höchstens fünf Kinder im Früh- und Spätdienst betreut werden.

Die Besonderheit der Kindertagesstätte Wimmelburg ist, dass die Einrichtung eine „Rucksackfreie Kita“ ist. Dies bedeutet, dass die Kinder kein Frühstück und Essen für die Teezeit mitbringen brauchen. Diese werden von der Einrichtung bereitgestellt und bieten außerdem die Möglichkeit mit den Kindern gemeinsam einzukaufen und das Essen zuzubereiten. Die Gebühren für dieses zusätzliche Angebot sind im Betreuungsvertrag festgelegt und verbindlich für alle Eltern. Wir sehen neben dem Vorteil, dass die Kinder von einem gemeinsamen Angebot auswählen können, den pädagogischen Aspekt der Entwicklung zur Selbstständigkeit. Schließlich werden Kinder angeleitet z. B. Brote selber zu schmieren oder Obst und Gemüse unter Aufsicht selber zu schneiden. Die Einrichtung stellt jeden Tag frisches Obst und Gemüse den Kindern zur Verfügung. Das warme Mittagessen wird kindgerecht zusammengestellt und bei einem ausgewählten Lieferservice bestellt.

Team mit Kindern